Amtliche Warnung

Unwetterwarnung rund um Mühldorf aufgehoben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Im Raum Mühldorf sollte es am frühen Abend richtig ungemütlich werden. Der Deutsche Wetterdienst hat jetzt die Warnung vor Gewitter, Sturmböen und Hagel aufgehoben.

18 Uhr:

Die amtliche Unwetterwarnung vor schwerem Gewitter mit heftigem Starkregen und Hagel wurde vom Deutschen Wetterdienst für den Kreis Mühldorf jetzt aufgehoben.

Erstmeldung:

Nach Angaben des DWD gilt für den Kreis Mühldorf zwischen 16.16 Uhr bis 18 Uhr eine amtliche Unwetterwarnung vor schwerem Gewitter, schweren Sturmböen, heftigem Starkregen und Hagel!

Service:

Das Wetter in der Region

Es werden auch Gewitter erwartet. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 30 l/m² und 40 l/m² pro Stunde sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) und kleinkörnigen Hagel.

Die Unwetterkarte des Deutschen Wetterdienstes

Pressemitteilung DWD

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser