Bahnausbau: MdB Mayer lädt ein

Landkreis - MdB Stephan Mayer lädt alle Bahn-Anlieger zwischen Mühldorf und Tüßling zu einer Versammlung ein. Er findet, die Anliegen der Bürger müssen berücksichtigt werden.

Bundestagsabgeordneter Stephan Mayer lädt zu einer Versammlung für Anlieger des sich im Planfeststellungsverfahren befindlichen Bahnausbaus zwischen Mühldorf und Tüßling ein. Diese findet statt am Freitag, den 24. Mai, um 10 Uhr im Turmbräugarten, Mühldorf.

Lesen Sie dazu auch:

Die Finanzierung für den Bahnausbau steht

Vorerst keine Gespräche

MdB Stephan Mayer: "Nun zügig bauen"

MdB Mayer, der sich in Sachen Bahnausbau in laufendem Kontakt mit den verschiedenen Bahnbehörden, dem Eisenbahnbundesamt sowie dem Bundesverkehrsministeriums befindet, will beim Bahnausbau auch die Sicht der betroffenen Bahnanlieger ausreichend gewürdigt wissen. Der heimische Bundestagsabgeordnete: "Ich möchte zum einen eine Beschleunigung des Verfahrens erreichen, zum anderen möglichen Klagen vorbeugen."

Auch wenn Klagen - laut Bahn - vollziehbares Baurecht nicht verhindern, so erzeugen sie nach Auffassung von Stephan Mayer mindestens Rechtsunsicherheiten. Im schlimmsten Fall wäre ein späterer Baustopp nicht auszuschließen. Der Abgeordnete: "Wir stehen bei der chemischen Industrie im Wort, die mehr Güter über die Schiene transportieren muss und will. Berechtigte Anliegen von Menschen, die unmittelbar von Ausbaumaßnahmen betroffen sind, müssen bei den Planungen bzw. beim Bau Berücksichtigung finden."

Pressemeldung MdB Stephan Mayer

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Haager Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser