Neuer Direktor für Realschule

+

Haag - An der Staatlichen Realschule hat ein neuer Schulleiter das Ruder übernommen: Hermann Huber leitet ab sofort die Geschicke der Schule.

Die Amtseinführung des neuen Schulleiters RSK Hermann Huber an der staatlichen Realschule Haag konnte von seinem Vorgänger Wilhelm Kürzeder nicht passender erklärt werden. Er zog den Vergleich mit der Champions-League, denn die Realschule Haag spiele seiner Meinung nach in dieser Königsklasse mit sehr tollen Mitspielern, welche als Schüler extrem leistungsfähig seien und zu den besten Absolventen in Bayern gehören.

Als neuen Trainer wünschte Ministerialbeauftragter Wilhelm Kürzeder seinem Nachfolger auf diesem Wege immer eine glückliche Hand mit der Leitung der Realschule Haag. Es liege auf der Hand das Huber immer viel in die Hand genommen habe und zu einem idealen Ergebnis in seinen Schulen Wasserburg und Waldkraiburg geführt habe. Er sei aber auch unerschrocken und müsse ab und zu auch in „seinen“ Projekt-Schulen in Tiflis und Moskau nach dem Rechten schauen. Der Blick für das Wesentliche führte ihn nun nach Waldkraiburg zu seinem Meisterstück nach Haag.

Zwischendurch erfreute das Schulorchester mit „Rio by Night“ die Anwesenden auf musikalische Weise.

Landrat Georg Huber überreichte als äußeres Zeichen einen Landkreis – Regenschirm mit den Worten „denn wir lassen unsere staatlichen Schulen nicht im Regen stehen“, was auch die Verleihung des Qualitätssiegels „Bildungsregion in Bayern“ Anfang April für den Landkreis Mühldorf am Inn bewies.

Schulleiter Hermann Huber versprach in Anlehnung an die Champions League als neuer „Trainer“ immer am Ball zu bleiben „ und weiterhin die vorderen Ränge der Bildungsregion Mühldorf am Inn zu füllen.

Amtseinführung des neuen Rektors

Mit den Worten „Bildungserwerb ist gesellschaftlich etwas wert, und es lohnt sich für die Schüler und Eltern“ schloss Schulleiter Huber und bat zum kleinen Imbiss ins Freie, wo die „Cafete“ bereits mit gekühlten Getränken und Canapees aufwartete.

aj

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Haager Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser