Bei dichtem Nebel von Fahrbahn abgekommen

Schwerer Unfall bei Schleefeld: Fahrerin (18) aus Landkreis Traunstein prallt gegen Baum

Aus noch ungeklärter Ursache verlor eine Frau die Kontrolle über ihr Auto und prallte gegen einen Baum.
+
Aus noch ungeklärter Ursache verlor eine Frau die Kontrolle über ihr Auto und prallte gegen einen Baum.

Rechtmehring/Albaching - Am Sonntagabend, 15. November, kam es bei Schleefeld zu einem schweren Unfall.

Update, 16. November - Pressemitteilung der Polizei


Auf der Kreisstraße 46, zwischen Fleckhäusl und Albaching, kam am Sonntag, um 21.25 Uhr, eine 18-jährige Fahranfängerin aus dem Landkreis Traunstein bei dichtem Nebel von der Fahrbahn ab. Sie fuhr mit ihrem Hyundai zunächst an einen Leitpfosten und prallte schließlich an einen Baum.

Die junge Frau erlitt einen Schock und wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden am PKW wird auf circa 8000 Euro beziffert. Die Feuerwehr Schleefeld war mit 20 Einsatzkräften vor Ort. Die Straße musste für circa zwei Stunden voll gesperrt werden.


Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Erstmeldung, 15. November

Ersten Informationen von vor Ort zufolge habe eine Frau auf der RO42 zwischen Albaching und Edling - Höhe Willerstett - aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Auto verloren und sei anschließend von der Fahrbahn abgekommen. In der Folge prallte die Frau mit ihrem Fahrzeug frontal gegen einen Baum. Dabei wurde die Dame unbekannten Grades verletzt und vom BRK in ein nahe liegendes Krankenhaus gebracht.

Auto prallt auf Höhe Willerstett frontal gegen Baum - Bilder vom Einsatzort

Bild vom Unfallort in Albaching
Auto prallt auf Höhe Willerstett frontal gegen Baum - Bilder vom Einsatzort © gbf
Bild vom Unfallort in Albaching
Auto prallt auf Höhe Willerstett frontal gegen Baum - Bilder vom Einsatzort © gbf
Bild vom Unfallort in Albaching
Auto prallt auf Höhe Willerstett frontal gegen Baum - Bilder vom Einsatzort © gbf
Bild vom Unfallort in Albaching
Auto prallt auf Höhe Willerstett frontal gegen Baum - Bilder vom Einsatzort © gbf
Bild vom Unfallort in Albaching
Auto prallt auf Höhe Willerstett frontal gegen Baum - Bilder vom Einsatzort © gbf
Bild vom Unfallort in Albaching
Auto prallt auf Höhe Willerstett frontal gegen Baum - Bilder vom Einsatzort © gbf
Bild vom Unfallort in Albaching
Auto prallt auf Höhe Willerstett frontal gegen Baum - Bilder vom Einsatzort © gbf
Bild vom Unfallort in Albaching
Auto prallt auf Höhe Willerstett frontal gegen Baum - Bilder vom Einsatzort © gbf
Bild vom Unfallort in Albaching
Auto prallt auf Höhe Willerstett frontal gegen Baum - Bilder vom Einsatzort © gbf
Bild vom Unfallort in Albaching
Auto prallt auf Höhe Willerstett frontal gegen Baum - Bilder vom Einsatzort © gbf
Bild vom Unfallort in Albaching
Auto prallt auf Höhe Willerstett frontal gegen Baum - Bilder vom Einsatzort © gbf
Bild vom Unfallort in Albaching
Auto prallt auf Höhe Willerstett frontal gegen Baum - Bilder vom Einsatzort © gbf
Bild vom Unfallort in Albaching
Auto prallt auf Höhe Willerstett frontal gegen Baum - Bilder vom Einsatzort © gbf

Zahlreiche Einsatzkräfte wie Polizei und Feuerwehr sind noch vor Ort. Die RO42 bleibt im Unfallbereich noch eine Weile gesperrt. Weitere Informationen zum Unfallhergang und zum Gesundheitszustand der Frau soll eine Pressemeldung der Polizei am Montag liefern.

mz

Kommentare