Georgiritt begeistert Besucher

+
Georgiritt in Reit. Zahlreiche Gäste bestaunten die hübschen Pferde und Kutschen. Die Pferdesegnung und der Gottesdienst sorgten für festliche Stimmung
  • schließen

Reit - Der Georgiritt mit Pferdesegnung hat am Sonntag den kleinen Ort Reit wieder zum Anziehungspunkt für viele Pferde- und Brauchtumsfreunde gemacht. Vor dem Umritt gab es einen Gottesdienst.

Verschiedenste Generationen treffen sich alljährlich in Reit. Die kleine Kirche war gut gefüllt, der Gottesdienst wurde über Lautsprecher auch ins Freie übertragen. Annähernd 200 Besucher waren gekommen, um die Pferde und Kutschen zu bewundern.

Nach dem Gottesdienst gab es die Pferdesegnung, anschließend wurde gemeinsam durch den Ort gezogen.

Georgiritt in Reit

Gut gelaunt haben sich die Gäste die Schmankerl schmecken lassen, für die Kinder war eine Hüpfburg aufgebaut. Der Georgiritt in Reit hat lange Tradition, viele Familien aus der Region lassen sich dieses Ereignis nicht entgehen. Das Wetter zeigte sich von seiner Sonnenseite.

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Rechtmehring

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser