Auf der B12 dauert's etwas länger

Reichertsheim - Mehr Zeit braucht man am Samstag auf der Bundesstraße 12 zwischen Heldenstein und Ramsau. Der Grund: Straßenbauarbeiten.

Am Samstag, 4. Oktober, werden auf der Bundesstraße 12 zwischen Heldenstein und Ramsau auf Veranlassung des Staatlichen Bauamtes Rosenheim in Teilbereichen Straßenbauarbeiten durchgeführt.

Bei der Sanierung Ende August wurden beauftragte Anpassungsarbeiten im Bankettbereich sowie eine Dehnfuge am Brückenbauwerk in Reichertsheim nicht ausgeführt. Dies wird von der bauausführenden Firma nun nachgeholt. Die Arbeiten finden jeweils unter halbseitiger Sperrung mit Lichtsignalanlage statt.

In einem circa 1,5 Kilometer langen Teilstück bei Ramsau sind innerhalb der Gewährleistungsfrist Schäden an der Mittelnahtabdichtung aufgetreten. Dieser Mangel wird von der hierfür verantwortlichen Baufirma behoben. Die Arbeiten werden in der Fahrbahnmitte durchgeführt, wobei der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen mit verminderter Geschwindigkeit an der Baustelle vorbeigeleitet wird.

Zur Minimierung von Verkehrsbehinderungen werden die Arbeiten an einem Tag mit geringem Verkehrsaufkommen durchgeführt. Geringfügige Verzögerungen in den Arbeitsbereichen können jedoch nicht ausgeschlossen werden. Das Staatliche Bauamt Rosenheim bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Rücksichtnahme auf die Bauarbeiten.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Kirchberger unter der Telefonnummer 08031/394-2202 gerne zur Verfügung.

Pressemitteilung Staatliches Bauamt Rosenheim

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Reichertsheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser