Am Dienstag nahe Furth bei Ramsau

Unfall auf der B12 - Schaden in vierstelliger Höhe 

+
Unfall auf der B12 nahe Furth bei Ramsau.
  • schließen

Reichertsheim/B12 - Am Dienstagabend kam es auf der B12 nahe Furth bei Ramsau zu einem Unfall. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand. 

UPDATE, 14.30 Uhr - Pressemeldung der Polizeistation Haag in Oberbayern: 

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag gegen 15.10 Uhr auf der B12 zwischen Ramsau und Haag. Dort wollte eine 68-jährige VW-Polo-Fahrerin von einer nordseitigen Hofzufahrt aus nach rechts in die bevorrechtigte B12 einbiegen.

Dabei über sah sie aber einen auf der B12 in Richtung München fahrenden VW Golf eines 39-jährigen Ampfingers und stieß mit diesem zusammen. Die beiden Autofahrer blieben dabei zwar zum Glück unverletzt, an ihren Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von insgesamt ca. 9.000 Euro.

Pressemeldung der Polizeistation Haag in Oberbayern

Erstmeldung: 

Zu einem Unfall ist es am Nachmittag des 21. Maies auf der Bundesstraße 12 nahe Furth bei Ramsau im Gemeindebereich Reichertsheim gekommen. Nach ersten Informationen der Polizeiinspektion Waldkraiburg sind dabei ein VW Golf und ein VW Polo zusammengestoßen.

Laut ersten Angaben hat der VW Polo die Straße von Furth in Richtung Bundesstraße 12 befahren und wollte an der Kreuzung dort rechts abbiegen. Im selben Moment ist der VW Golf auf der Bundesstraße 12 in Richtung Mühldorf unterwegs gewesen, also auf der vorfahrtsberechtigten Straße.

Unfall auf der B12: Beteiligte unverletzt

Aufgrund eines Vorfahrtsfehlers soll es dann zu dem Unfall gekommen sein. Alle Beteiligten sind unverletzt geblieben, berichtet die Polizei. Diese hat den Unfall aufgenommen. Weitere Details sollen in einer Pressemeldung bekannt gegeben werden.

Ebenfalls vor Ort im Einsatz gewesen ist die Freiwillige Feuerwehr Ramsau. Die Kameraden haben unter anderem den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet und die Fahrbahn nach dem Unfall gereinigt.

Unfall auf der B12 - Polizei und Feuerwehr im Einsatz

ksl

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Reichertsheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT