Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall: In Auto-Wrack eingeklemmt

+

Landersdorf - Bei einem schweren Verkehrsunfall am frühen Samstagmorgen gegen 5.15 Uhr wurde eine junge Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Wie die tz berichtet, war die Frau mit ihrem Ford Ka auf eisglatter Fahrbahn ins Rutschen gekommen und frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Sie stürzte eine Böschung hinunter und wurde im Wrack ihres Wagens eingeklemmt.

Unfall bei Landersorf

Unfall bei Landersorf
Unfall bei Landersorf © Barth
Unfall bei Landersorf
Unfall bei Landersorf © Barth
Unfall bei Landersorf
Unfall bei Landersorf © Barth
Unfall bei Landersorf
Unfall bei Landersorf © Barth
Unfall bei Landersorf
Unfall bei Landersorf © Barth
Unfall bei Landersorf
Unfall bei Landersorf © Barth
Unfall bei Landersorf
Unfall bei Landersorf © Barth

Die Feuerwehr Erding setzte 2 hydraulische Rettungssätze ein, um die Fahrerin aus ihrem Ford zu befreien. Gleichzeitig wurde von den Feuerwehren Grünbach und Bockhorn ein Hubschrauberlandeplatz eingerichtet und ausgeleuchtet.

Die Patientin musste mit dem Helikopter Christoph ins Uniklinikum Regensburg geflogen worden. Über ihren Gesundheitszustand ist bislang nicht bekannt.

Kommentare