Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Frontalcrash auf der B15

+

Kleinschwindau - Zwischen St. Wolfgang und Dorfen ereignete sich Montagmittag ein Verkehrsunfall. **Video**

vid

Auf gerader Strecke stießen ein ingolstädter Motorradfahrer und ein Geländewagen aus dem Lankreis Erding zusammen.

Der Motorradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu. Auch der Geländewagenfahrer wurde mittelschwer, vor allem am Oberkörper, verletzt. Das Motorrad wurde in zwei Teile gerissen, wobei das Vorderrad samt Gabelbrücke ungefähr zehn Meter abseits der Unfallstelle aufgefunden wurde.

foto

Der Motorradfahrer blieb wie durch ein Wunder lediglich leicht verletzt. Die Pkw-Fahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus nach Erding gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 15.000 Euro.

Kommentare