Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

BMW reißt drei Bäume um

Reichertsheim - Ein 19-Jähriger ist in einer unübersichtlichen Linkskurve von der Straße abgekommen und hat drei Bäume umgerissen.

Am Mittwochnachmittag fuhr der 19-Jährige aus Obertaufkirchen auf der Verbindungsstraße von Kirchdorf in Richtung Oberornau. In einer unübersichtlichen Linkskurve kam ihm laut seiner Angaben ein Auto entgegen, das über der Fahrbahnmitte fuhr.

Der BMW-Fahrer kam beim Ausweichen zunächst rechts von der Fahrbahn ab. Nach rund 50 m übersteuerte er den BMW und kam anschließend nach links von der Straße ab in den angrenzenden Wald. Er riss noch drei Bäume um bis er zum Stillstand kam. Dank des angelegten Sicherheitsgurtes wurde der BMW-Fahrer dabei nur leicht verletzt. Er zog sich Prellungen im Schulterbereich zu.

Der Schaden am BMW beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Bei dem flüchtigen Auto soll es sich um einen silberfarbenen Kleinwagen handeln.

red-is24/ir

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare