Weihnachtspräsente an ehrenamtliche BRK-Mitarbeiter überreicht

5000 Stunden für die Menschen im Landkreis

+
Ein kleines Dankeschön erhielten die vielen ehrenamtlichen Helfer der BRK-Läden im Kreis Mühldorf.

Mühldorf/Waldkraiburg - Bei der Weihnachtsfeier der BRK-Läden im Landkreis Mühldorf bedankte sich Kreisgeschäftsführerin Tanja Maier mit einem kleinen Präsent für über 5000 geleistete Stunden im vergangenen Jahr.

Die 30 ehrenamtlichen Kräfte in den beiden Läden in Mühldorf und Waldkraiburg sortieren im Jahr circa 15.000 Kilo Kleidung und die Waldkraiburger zusätzlich rund 42.000 Kilo Lebensmittel! Hinzu kommt die Dekoration, die Auszeichnung der Ware, die Bestückung des Ladens und natürlich der Verkauf selbst. 

Gemeinsam aktiv für die gute Sache

Die Ehrenamtlichen waren bei der Nennung dieser großen Zahlen selbst sehr erstaunt und eine Mitarbeiterin meinte überrascht, "ich hätte nie gedacht, dass da so viel zusammen kommt". Es ist nicht nur das Helfen wollen, auch die Gemeinschaft untereinander ist ein wichtiger Grund für das große Engagement der Helfer.

Auch Frau Rosemarie Huber, die Sachgebietsleiterin der Läden blickte an diesem Abend glücklich auf ihr Team und genoss die gute Stimmung. "Wir freuen uns über jeden neuen Bürger, der Lust hat mit uns gemeinsam Gutes zu tun und unsere beiden Teams zu verstärken. Das Weihnachtsgeschäft ist auch bei uns zu merken und wir können durchaus noch gut erhaltene Kleidung, Bücher, Geschirr und Haushaltswäsche brauchen."

Second Hand ist auch ökologisch sinnvoll

"Unsere Läden leisten einen wichtigen Beitrag auch zur Nachhaltigkeit: Gerade Kleidung wird heutzutage kaum noch aufgetragen, schöne Stücke landen im Müll und könnten doch einem anderen noch Freude machen", meint die Kreisgeschäftsführerin, die selbst eine bekennende Second-Hand-Einkäuferin ist.

Schöne Dinge für wenig Geld - jedermann kann in den BRK-Läden einkaufen. Lediglich die Lebensmittel in Waldkraiburg können ausschließlich von Menschen mit nachgewiesenem kleinen Geldbeutel erworben werden. Sie erhalten außerdem 50% Nachlass auf alle anderen Artikel.

Das Super-Konzept: Spenden, helfen, kaufen 

Waren für die Läden  spenden - eine gute Tat 

In den Läden mithelfen - eine gute Tat 

In den Läden einkaufen - eine gute Tat

Gibt es ein besseres Konzept um zu helfen?

Pressemitteilung BRK Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser