Qualitätsranking für 2017 veröffentlicht

Wie gut sind Südostbayernbahn und der Meridian?

+
  • schließen

Holzkirchen/Mühldorf/Landkreis - Die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH (BEG), die den Regional- und S-Bahn Verkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert, veröffentlichte vor kurzem die Ergebnisse ihres Qualitätsmesssystems des Jahres 2017. Wie haben dabei die heimischen Anbieter abgeschnitten?

Im Qualitätsmesssystems werden Kriterien wie Sauberkeit der Züge, Serviceorientierung an Bord und die Fahrgastinformation erfasst. Die Pünktlichkeitswerte fließen nicht in das Qualitätsmesssystem mit ein. Die Freude bei der Bayerischen Oberlandbahn GmbH, die den Meridian und die BOB betreibt, war groß, denn in beiden Netzen konnte sie Punktsteigerungen verbuchen.

Mit dem Meridian konnte die Bayerische Oberlandbahn GmbH nahezu eine Verdopplung der Punkte erreichen. Der Meridian ist nun in den Top Ten der bayerischen Bahnen zu finden und punktete besonders im Bereich der Freundlichkeit, Fachkompetenz und Serviceorientierung der Kundenbetreuer/innen an Bord der Züge. Insgesamt kletterte der Meridian in der Rangliste um drei Plätze bis auf Rang neunDie BOB gewann leicht hinzu und befindet sich weiterhin im Bonusbereich, das heißt, sie übererfüllt im Durchschnitt die Kriterien der BEG. 

Wir sind sehr stolz auf unsere Mitarbeiter, denn die gestiegenen Punkte sind auch ihr Verdienst“, freut sich Dr. Bernd Rosenbusch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bayerischen Oberlandbahn GmbH. „Wir analysieren jetzt, wie wir in anderen Bereichen auch noch besser werden können und werden alles daran setzen, dass wir auf dem Treppchen weiter nach oben klettern.

SOB weiter auf Platz zehn

Auf Platz zehn im Ranking liegt weiterhin die Südostbayernbahn (SOB), die unter anderem die Strecken zwischen Wasserburg und München, Prien und Aschau sowie Rosenheim und Mühldorf betreibt. „Das Qualitätsranking der BEG zeigt, dass unsere Arbeit bei den Kunden ankommt. Gerade die Ausbildung und Schulung unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Das zahlt sich aus“, sagte Patrick Pönisch, Regionalleiter Marketing bei der DB Regio Bayern, gegenüber dem Oberbayerischen Volksblatt.

Das komplette Ranking können Sie HIER einsehen!

Pressemeldung Bayerische Oberlandbahn/mw

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser