Unfälle, tödliche Bergtour und tragischer Badeunfall

Schwarze Woche fordert sieben Tote und viele Verletzte

+
Die schrecklichen Unfälle auf der Rosenheimer Innbrücke und auf der St2078 forderten je ein Todesopfer.
  • schließen

Landkreis - Schwere Motorrad- und Autounfälle, eine Bergtour und ein Badeunfall forderten in der vergangenen Woche insgesamt sieben Todesopfer. Zudem gab es viele Verletzte - es war in der Tat eine schwarze Woche:

Aiblinger Motorradfahrer (23) stirbt bei Unfall bei Reit im Winkl

Am Freitag, den 13. Oktober, gegen 13.55 Uhr geriet ein 23 jähriger Motorradfahrer aus Bad Aibling auf der B305 zwischen Lödensee und Förchensee nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überschlug sich mehrmals und prallte mit seinem Motorrad gegen mehrere Bäume.

Er wurde vor Ort reanimiert und anschließend ins Krankenhaus verbracht, wo er jedoch kurz darauf seinen Verletzungen erlag.

23-jähriger Motorradfahrer aus Aibling tödlich verunglückt!

Winhöringer (59) bricht tot am Untersberg zusammen

Am Sonntagnachmittag brach ein 59-jähriger Mann aus Winhöring, bei Altötting, unter dem Gipfel, unterhalb der Galileo Teststation, leblos zusammen. Seine Ehefrau und weitere Ersthelfer leiteten bis zum Eintreffen des Notarztes sofort Erstehilfemaßnahmen ein. Der Notarzt wurde mit einem Rettungstau durch Christoph 14 an der Einsatzstelle abgesetzt. Die Reanimationsmaßnahmen verliefen jedoch ohne Erfolg.

Der Verstorbene wurde mit dem Polizeihubschrauber, Edelweiß 7, und mehreren Einsatzkräften der Bergwacht Berchtesgaden vom Berg geborgen.

Inzeller (46) stirbt bei Motorradunfall im Salzburger Land

Am Montag, 13.50 Uhr fuhr ein 46-jähriger Inzeller mit seinem Motorrad auf der Loferer Straße (B178) im Gemeindegebiet von Unken von Deutschland kommend in Richtung Lofer.

Ein 84-jähriger Salzburger fuhr im Bereich der ehemaligen Raststation ‚Kniepass‘ aus einem Parkplatz auf die B178 nach links in Richtung Unken ein. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Motorradfahrer und dem Auto.

Der 46-Jährige verstarb, trotz Erste-Hilfe-Maßnahmen durch nachkommende Autofahrer sowie durch den Notarzt des Christophorus 6 und die Hilfe weiterer Rettungskräfte, vor Ort.

Horror-Unfall auf Miesbacher Straße in Rosenheim

Ein schrecklicher Unfall ereignete sich am Montagmorgen auf der Innbrücke in Rosenheim: Ein 19-jähriger VW-Fahrer aus Söchtenau kam aus bislang unbekannter Ursache gegen 7 Uhr auf der Miesbacher Straße, aus Richtung Stephanskirchen kommen, kurz vor der Innbrücke, nach links von der Fahrbahn ab und schlitterte an der linken Leitplanke entlang. Anschließend lenkte er gegen und stieß dabei gegen den aus Rosenheim kommenden Hyundai eines 57-Jährigen aus Raubling.

Durch den Zusammenstoß wurde der Hyundai in die Luft geschleudert und landete mit den Reifen auf dem Dach eines aus Stephanskirchen kommenden Audi A3, in dem der 18-jährige Fahrer aus Eggstätt und sein 15-jähriger Bruder saßen. Der 18-Jährige aus Eggstätt wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt und erlag am Dienstagnachmittag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen

Bilder vom Doppelunfall in der Rosenheimer Miesbacher Straße 

Reifinger Weiher: 30-Jähriger ertrinkt nach Sprung ins kalte Wasser

Am Montagnachmittag konnten Zeugen einen 30-jährigen Mann aus Senegal am Reifinger Weiher beobachten, wie er von einer kleinen Holzinsel nach einem Sonnenbad ins Wasser sprang, ohne sich vorher abzufrischen. Im Wasser rief der Mann dann um Hilfe und ruderte hektisch mit dem Armen.

Die herbeieilenden Zeugen konnten den Mann jedoch nicht mehr erreichen, bevor dieser unterging. Die herbeigerufenen örtlichen Rettungskräfte begannen sofort mit der Suche nach dem Verunglückten. Taucher konnten ihn schließlich aus einer Tiefe von etwa sieben Metern bergen.

Für den 30-jährigen Asylbewerber, der eine Grassauer Asylbewerberunterkunft bewohnte, kam jede Hilfe zu spät.

Surberger stirbt bei schwerem Unfall bei Bad Aibling

Am 17. Oktober, etwa 15.40 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der St2078, Höhe Abzweig nach Willing. Ein 76-jähriger Motorradfahrer kam hierbei ums Leben.

Erste Erkenntnisse zum Unfallhergang: Ein 89-jähriger Münchener fuhr mit seinem Auto auf der Pullacher Straße und wollte nach links auf die Staatsstraße einbiegen. Für ihn galt "Vorfahrt gewähren". Beim Einbiegen übersah er den von links kommenden Motorradfahrer.

Der Motorradfahrer fuhr auf der Staatsstraße und wollte in Richtung Pullacher Kreisverkehr. Trotz Reanimationsversuchen der Rettungskräfte verstarb der 76-Jährige aus Surberg im Landkreis Traunstein stammende Mann an der Unfallstelle.

Schwerer Unfall bei Bad Aibling

Bad Endorfer (63) stirbt bei Zusammenstoß mit Linienbus

Am Mittwoch, gegen 16.30 Uhr, ereignete sich auf der Rosenheimer Straße in Bad Endorf am Ortsausgang ein Frontalzusammenstoß zwischen einem Mercedes und einem Linienbus. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein 63-jähriger Mann aus Bad Endorf mit seinem Mercedes auf die Gegenfahrbahn.

Dort stieß er vermutlich ungebremst frontal mit dem entgegenkommenden Linienbus zusammen, der von einem 43-jährigen Grassauer gefahren wurde. Der nicht ansprechbare und im Fahrzeug eingeklemmte Autofahrer wurde vor Ort sofort durch Kräfte der Feuerwehrwehr und anschließend durch den Notarzt erfolglos reanimiert.

Ob der Mann durch den Verkehrsunfall verstarb oder bereits zuvor ein gesundheitliches Problem hatte, welches möglicherweise zu dem Verkehrsunfall führte, war zunächst unklar. Eine durchgeführte Obduktion ergab jedoch, dass der 63-Jährige aufgrund der Verletzungen durch den Unfall verstarb.

Autofahrer stirbt nach schwerem Unfall  mit Bus

mh

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser