Nach dem Großbrand am Jochberg

Waldbrandgefahr auch in der Region Rosenheim?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - In der Silvesternacht ist am Jochberg/Graseck ein Waldbrand ausgebrochen. 100 Hektar Wald stehen in Flammen, nachdem Bergwanderer in Not ein Signalfeuer gezündet hatten. 

Die Löscharbeiten zu dem Großbrand am Jochberg im Landkreis Bad Tölz Wolfratshausen dauern weiter an. 

Wie Georg Kasberger vom Rosenheimer Forstamt gegenüber Radio Charivari sagte, sei die Vegetation derzeit sehr trocken und anfällig - auch in der Region um Rosenheim.

Der Gedanke, dass im Winter bei kalten Temperaturen die Brandgefahr automatisch niedriger sei, sei demnach Irrglaube. Wenn zu dem dürren Gras am Boden noch eine längere Trockenperiode käme, wie dies in den letzten Wochen das Fall war, sei das Material leicht entflammbar. Besonders gefährdet seien Südhänge, wo bei Fön noch die Sonne drauf scheine, so Kasberger.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser