Das Wetter in der Region

Wechselhafte Aussichten: Ist das Frühlingswetter bald zu Ende?

Landkreis - Alle Sonnenliebhaber sollten das Wetter am Donnerstag noch mal in vollen Zügen genießen, denn schon am Freitag wird es trüber und kälter. Das sind die Aussichten für die Landkreise:

Am Donnerstag kann man in der Region frühlingshafte Verhältnisse genießen: Es herrscht strahlender Sonnenschein! Die Temperaturen klettern in den Landkreisen Rosenheim, Traunstein, Berchtesgadener Land, Mühldorf am Inn und Altötting auf bis zu 10 Grad. Laut kachelmannwetter.de sind heute bis zu neun volle Sonnenstunden möglich.

Ein ungemütlicher Freitag

Leider findet das Frühlingswetter am Freitag bereits ein jähes Ende. Die Temperaturen sinken in Traunstein und dem Berchtesgadener Land auf Höchstwerte von 4, in Mühldorf und Wasserburg auf 5 Grad. In Rosenheim kann es bei maximal 3 Grad  besonders in den Morgenstunden auf den Straßen sogar glatt werden. Außerdem erwartet uns flächendeckend Regen und Wind mit Geschwindigkeiten bis zu 40 km/h.

Besserung in Sicht?

Der Blick aufs Wochenende ist da schon wieder angenehmer. Am Samstag ist es zwar weiterhin kühl bei 4 bis 5 Grad, regnen soll es aber trotz bedecktem Himmel nicht. Dafür belohnt uns der Sonntag fast überall mit Sonnenschein. Nur in den Landkreisen Traunstein und Altötting können vereinzelt Wolken den Sonnenschein unterbrechen.

Auch die Temperaturkurve steigt wieder an. Am wärmsten wird es wohl in Rosenheim bei bis zu 8 Grad, im Berchtesgadener Land steigen dahingegen die Temperaturwerte trotz strahlendem Sonnenschein nur auf rund 4 Grad.

Für den heutigen Donnerstag gilt also: Nichts wie raus in die Sonne!

fso

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa/ Montage

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser