Veranstaltungstipps für den 7. und 8. Januar

Das ist los am Wochenende in der Region

+

Landkreise - Das erste Wochenende des neuen Jahres steht vor der Tür. Wir haben die besten Tipps, die guten Vorsätze der Silvesternacht verwirklichen zu können: Mehr Bewegung, mehr Kunst und mehr Spass in 2017.

Samstag, 7.Januar

Schneeschuhtour - ein Traum in Weiß!

Zeit: 9 Uhr

Location: Rathaus Bad Feilnbach, Bahnhofsstraße 5, 83075 Bad Feilnbach

Beschreibung: Es werden Schneeschuhtouren auf Berggipfel oder zu anderen interssanten Zielen durchgeführt. Die reine Gehzeit beträgt zwischen 4 und 6 Stunden. Eine Einkehr während oder am Ende der Tour ist vorgesehen. Die Teilnehmer sollten über eine ausreichende Kondition verfügen. Die Bekleidung muss der Witterung entsprechen und es sollte auch ein Rucksack mit Bekleidung, Getränken und Essen mitgenommen werden. Besondere Vorkenntnisse zum Schneeschuhgehen sind nicht notwendig. Die Touren werden von einem ausgebildetem Schneeschuhwanderführer (meist von 2) geleitet.

Es handelt sich um keine reinen Schneeschuhwanderungen sondern um Schneeschuhtouren bei denen schon zwischen 400 - 700 hm überwunden werden. Allerdings kann die Gruppe je nach Leistungsstärke auch aufgeteilt werden. Die Touren können aufgrund von Witterungseinflüssen, wegen der Leistungsfähigkeit der Teilnehmer oder auch aus anderen Gründen entfallen, verkürzt oder abgebrochen werden. 

22 Euro Eintritt/Person, Leihgebühr für Schneeschuhe/Stöcke 5 Euro. 

Kontakt: Homepage www.gipflstuerma.de/winter/winterwandern/

Auf den Spuren der Rosenheim Cops

Zeit: 16 Uhr bis 17.30 Uhr

Location: Rosenheim Innenstadt 83026 Rosenheim

Beschreibung: Tatort Rosenheim - Für Fans der beliebten ZDF-Serie ein absolutes Muss Wer kennt nicht die beliebte Serie im ZDF um den Rosenheimer Kommissar Korbinian Hofer, einem Urbayern wie er im Buche steht, und seine Kollegen. Die zahlreichen Fans der Serie können jetzt auf den Spuren der Rosenheim-Cops die Originaldrehorte der neuen und alten Folgen kennenlernen und dabei die Stadt auf eine andere Weise entdecken. Oder wussten Sie, dass die schmucke Polizeistation eigentlich das Rosenheimer Rathaus ist? Jeden Samstag um 16 Uhr finden die Führungen "Auf den Spuren der Rosenheim-Cops" statt. Treffpunkt ist vor dem Parkhaus P1 (Hammerweg am Seiteneingang Richtung Stadtcenter ) beim gelben Schild. 

Die Führung kostet 6,50 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder bis 17 Jahre. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. Dauer der Führung 1-1,5 Stunden. Änderungen vorbehalten!

Kontakt: Homepage www.touristinfo-rosenheim.de/stadtfuehrungen/rosenheim-cops.html

PARTY:  Ü30-Party

Zeit: 19 Uhr bis 2 Uhr 

Location: Tanzcafe Hubertushof, Hubertusstraße 2, 83043 Bad AIbling

Beschreibung: Ü30 Party im Hubsi mit DJ Toni Fundadoom. Tanzen und Spaß bis zum Abwinken. Die einzige Ü30 Party mit nur € 2,00 Eintritt.

Kontakt: www.hubertus-tanzcafe.de/

Hochzeitsausstellung Kloster Seeon

Zeit: 12 Uhr bis 17 Uhr 

Location: Kloster Seeon, Halbinsel und Innenräume Klosterweg 1, 83370 Seeon

Beschreibung: Inspiration, Information und praktische Tipps – damit lässt sich der Schritt in die Zweisamkeit gut planen. Und weil Schönes noch traumhafter wirkt, wenn das Ambiente passt, öffnen wir zwei Tage lang die Tür zu unserem kleinen Hochzeitsparadies. Augen auf und hereinspaziert. Hier können Verliebte, Eroberer und Entdecker zwischen Mode, Schmuck, Kulinarien, Musik, Unterhaltung und vielem anderen so manch Überraschendes finden. 

Eintritt frei!

Kontakt: Homepage www.ja.de/hochzeitsmessen/Hochzeitsausstellung-Kloster-Seeon-in-Seeon_1073

Zwei-Länder-Abend-Flohmarkt

Zeit: 15 Uhr bis 21 Uhr

Location: Salzachhalle,Briouder Platz 1, 83410 Laufen an der Salzach

Beschreibung: 1) - Markt der Sinne, Freitag (Hl. drei König), der 06. Januar von 15 Uhr bis 21 Uhr 

2) - Abend-Flohmarkt, Samstag, der 07.01.2017 von 15.00-21.00 Uhr

Nur die Salzachbrücke trennt die Stadt Laufen an der Salzach von Oberdorf bei Salzburg. Unsere Veranstaltungen in Laufen a. d. Salzach in Deutschland sind sehr begehrt, beliebt und haben einen sehr guten Ruf bei den Ausstellern und Publikum, der Markt der Sinne für Lifestyle, Spirit, Antik & vor allem Kunsthandwerk, gewerbliche Anbieter sind erwünscht, der Abend-Flohmarkt ist von Privat an Privat, Neuware ist nicht erlaubt.

Kontakt: Homepage www.meine-flohmarkt-termine.de/abendflohmarkt/07.01.2017/1553988_zwei-laender-abend-flohmarkt.html

Wolf, Bär, Luchs und Mensch! Wanderung 

Zeit: 10 Uhr bis 13 Uhr 

Location: Nationalpark-Infostelle Hintersee, 83486 Ramsau bei Berchtesgaden

Beschreibung: Stück für Stück erobern sich die großen Beutegreifer ihre Lebensräume zurück. Auf einer Wanderung durch das winterliche Klausbachtal lernen Sie nicht nur die Lebensweise der Beutegreifer, sondern auch die Konflikte, die durch ihre Rückkehr entstehen, kennen. Zahlreiche Beispiele veranschaulichen, wie ein neues Zusammenleben funktionieren kann. Route: Von der Nationalpark-Infostelle Hintersee auf einfachen Wanderwegen durch das Klausbachtal zwischen Reiteralm und Hochkalter und zurück. Anforderung: Durchschnittliche Kondition, festes Schuhwerk und wetterfeste warme Kleidung

Kontakt: veranstaltungen.bayern.by/ramsau-b-berchtesgaden/wolf-baer-luchs-und-mensch-wanderung-ee0c276fe687ff358f94bed9908a0edf7.html 

KONZERT:  Die kleine Raupe

Zeit: 15 Uhr bis 16 Uhr

Location: Haus der Kultur Black-Box, Braunauer Straße 10, 84478 Waldkraiburg

Beschreibung: Eine kleine Raupe schlüpft aus dem Ei. Ein Wunder der Natur. Doch dann beginnt sie zu fressen. Die Raupe frisst sich nacheinander durch alles, was sie finden kann. Nur wem gehört eigentlich die leckere Torte und der gute Käse? Einer Maus! Und die ist natürlich gar nicht begeistert davon, dass all ihre schönen Sachen angefressen werden. Ob die Maus und die Raupe sich doch noch einigen oder sogar Freunde werden, erfahren die Zuschauer in diesem Figurentheaterstück. Spieldauer: 35 Minuten Figurentheater Stefanie Hattenkofer, München (ab drei Jahren) 

Eintritt: Am Nachmittag 6 Euro Am Abend 12 Euro für Kinder und Erwachsene Die Plätze sind nicht nummeriert!

Kontakt: Homepage www.waldkraiburg.de/de/haus-der-kultur-aktuelles/6-figurentheatertage-in-waldkraiburg/

Sonntag, 8. Januar

Kampenwandbahn

Zeit: 9 Uhr bis 16.30 Uhr

Location: 83229 Aschau im Chiemgau

Beschreibung: Lassen Sie sich von der Seilbahn bequem und sicher mitten hinein in das Wintervergnügen der Kampenwand bringen. In 1500 Metern Höhe blicken Sie auf die überzuckerten Bergspitzen der Zentralalpen und das schneebedeckte Chiemgau, während Sie sich selbst inmitten der traumhaft verschneiten Berglandschaft befinden.

Kontakt: Homepage www.kampenwand.de/index.php?article_id=28&clang=0

Neujahrsausstellung „Chiemseemaler“

Zeit: 12 Uhr bis 17 Uhr

Location: Haus des Gastes, Seeplatz 5, 83257 Gstadt am Chiemsee

Beschreibung: Hochwertige Kunst aus zweihundert Jahren

Kontakt: Homepage www.gstadt.de/index.php?id=26&tx_ttnews%5Btt_news%5D=264&cHash=b11cfe7029cbe51da11ee2750a229893

INTERSPORT Langlaufskitest

Zeit: 9 Uhr 

Location: Langlauf-Stadion am Festsaal, 83242 Reit im Winkl07

Beschreibung: INTERSPORT lädt Sie zu einem außergewöhnlichen Event ein,bei dem Sie alles rund um das Thema Langlauf kennenlernen. Anmeldung in der Intersport-Skihütte oder vor Ort. "MATERIAL - SERVICE - TECHNIK. Die aktuellsten Ski, Schuhe und Stöcke aller führenden Hersteller steht Ihnen zum Testen zur Verfügung". Kurs A: Langlaufen im klassischen Stil / Kurs B: Langlaufen im Skating Stil /Kurs C: Service rund um das Langlauf Equipment (Wachsen, Pflege etc.). Start der Kurse: 10 Uhr, 11.30 Uhr, 13 Uhr und 14.30 Uhr

Wildfreizeitpark Oberreith

Zeit: 10 Uhr bis 17 Uhr

Location: Wildfreizeitpark und Waldseilgarten Oberreith, Oberreith 6a, 83567 Unterreit

Beschreibung:  Bei uns können Sie viel erleben! In unserem Wildfreizeitpark und Waldseilgarten Oberreith kommt jedes Familienmitglied jeden Alters auf seine Kosten.

Kontakt: Homepage www.wildpark-oberreith.de/wildpark/

Modellbahnausstellung

Zeit: 10 Uhr bis 18 Uhr

Location: Haus der Vereine, Brünner Straße 7, 84478 Waldkraiburg 

Beschriebung: Mehrere Modellbahnanlagen in verschiedenen Spurweiten. 

Kontakt Homepage www.eisenbahnclub-waldkraiburg.de/cms/

Vogelbeobachtung

Zeit: 15 Uhr

Location: Beobachtungsturm Ganszipfel, 83257 Gsadt am Chiemsee

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser