Forderungen von Daniela Ludwig

Brennernordzulauf: "Planungen auf die zielführenden Schienen leiten"

Landkreis Rosenheim - Der Brennernordzulauf zählt zu den wichtigsten Verkehrsprojekten im Alpenraum. Wie das OVB berichtet, sei es für Daniela Ludwig (MdB) wichtig, den Blick für die Planungen nach vorne zu richten und auf die richtigen, zielführenden Schienen zu leiten. Dabei seien sieben für die CSU-Abgeordnete sieben Forderungen von Bedeutung:  

Themen-Seiten:

Facebook-Seite:

Darunter zählt unter anderem, dass künftige Trassen flächensparend realisiert werden müssten und der bestmögliche Lärmschutz für die Bürgerinnen und Bürger oberste Priorität besitzt.

Die Planungen zum Brennernordzulauf müssten laut Ludwig außerdem weiterhin eine Anbindung von Stadt und Landkreis Rosenheim an den Personenfernverkehr sicherstellen.

Zusammengefasst fordere sie eine Konzentration der Planungen der DB Netz AG auf den Planungsauftrag Brennernordzulauf. Für alle Bürger in der Region sei wichtig, sachlich, gemeinsam und geschlossen aufzutreten. Nur so könne die Herausforderung des Brennerzulaufs bewältigt werden.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © red

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser