Wetter in der Region

Freundlichere Aussichten dank Tief Britta

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Vereinzelt kann es in den Regionen zu Schneeregen oder Schneefall kommen, doch die Sonne ist ein steter Begleiter der nächsten Tage. Hier die Wetteraussichten bis Donnerstag: 

Dank Tief Britta, das sich uns von britischen Inseln nähert, mildert sich das Wetter in den kommenden Tagen ab. 

Momentan hat sich die Sonne durch die Wolkendecke gekämpft. Dies kann sich aber im Laufe des Tages ändern, da Regenschauer zu erwarten sind. Im Landkreis Traunstein kann es auch dazu kommen, dass statt Regen Schnee fällt.Die Regenfront verläuft an diesem Tag so, dass es im Berchtesgadener Land wohl trocken bleibt. Jedoch sollte ein Regenschirm vorsorglich eingepackt werden. Die Höchsttemperaturen liegen bei sieben Grad Celcius.

Service: 

Mehr zum regionalen Wetter

In der Nacht auf Freitag soll sich der Regen in Alpennähe verstärken, die Schneefallgrenze liegt bei 900 Meter. Durch die nächtlichen Minustemperaturen ist mit Glätte durch Regen oder Schnee zu rechnen. 

Am Freitag gestaltet sich in den Landkreisen Rosenheim, Altötting und Berchtesgadener Land recht freundlich, da die Sonne konstanter durch die Wolkendecke scheint. Einzig im Chiemgau ist mit leichtem Regen zu rechnen. Die Höchstwerte liegen auch hier um die sechs bis sieben Grad Celcius.

ls/Deutscher Wetterdienst/wetter.com

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser