Die Wetteraussichten für die Region

Macht der Frühling eine Pause?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreise - Nach milden Temperaturen in den letzten Tagen folgen nun Wind und Regen. Die Aussichten:

Nach den warmen Temperaturen der letzten Tage in den Landkreisen, scheint der Frühling laut kachelmannwetter.de in den nächsten Tagen eine Pause zu machen.

Am Montag war es in den Regionen Mühldorf, Altötting und Bad Reichenhall schon seit den Mittagsstunden regnerisch, bei bis zu 14 Grad. Gegen 20 Uhr ist auch in den Landkreisen Traunstein und Rosenheim mit starkem Niederschlag zu rechnen. Die Temperaturen sinken dabei auf unter 10 Grad.

Auch am Dienstag kehrt der Frühling noch nicht zurück. Während es in Traunstein und Rosenheim durchgängig regnet, gibt es in Bad Reichenhall, Mühldorf und Altötting im Tagesverlauf aber vereinzelt trockene Stunden. In den nördlichen Landkreisen klettert die Temperatur dann auf etwa 14 Grad. In Bad Reichenhall hingegen bleibt es kühl bei unter 8 Grad.

Mittwoch der schönste Tag

In allen heimischen Regionen wird der Mittwoch der schönste Tag der Woche, der sich aber sehr windig sein kann. Es zeigt sich vereinzelt die Sonne, bei milden 15 Grad.

Schon am Donnerstag kehrt der Regen und das kalte Wetter in die Landkreise Rosenheim, Traunstein und Bad Reichenhall zurück und es bleibt den ganzen Tag nass. Lediglich in Mühldorf und Altötting bleibt es einigermaßen trocken bei kühlen 7 Grad. Auch am Donnerstag bleibt es windig.

mmf

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser