VERANSTALTUNGSTIPPS FÜR SAMSTAG UND SONNTAG

Das ist los am Wochenende in der Region!

Landkreise - neben den zahlreichen Sonnwendfeuern, finden am Wochenende auch viele weitere interessante Veranstaltungen in der Region statt. Das sind die besten Veranstaltungstipps: 

Samstag, 24.06.

Kunstausstellung "Heimat - heimatlos"

Zeit: 14 Uhr bis 18 Uhr
Location: Oberdorf 16, 83122 Samerberg-Grainbach
Beschreibung: Auch hier in der Region im Chiemgau sind zunehmend deutliche Veränderungen in fast allen Lebensbereichen spürbar. Auseinandersetzungen, Verwerfungen, Fluchtbewegungen fordern die Menschen heraus, über die eigene Lebenssituation nachzudenken, wie sie heute ist, und wie sie künftig sein könnte. Wie sieht das ein Künstler, eine Künstlerin? Wie können sie dieses Spannungsfeld mit ihren Mitteln ausdrücken und darstellen? Welche Kunstarten, Materialien, Formen und Farben setzen sie ein? Die Kunstausstellung „Heimat / heimatlos“ des Samerberger Künstlerkreises regt die Besucher beim Betrachten der Exponate und Gesprächen dazu an. Zur Vernissage mit Musik und leichtem Buffet am Freitag, den 23. Juni 2017, um 19 Uhr wird herzlich eingeladen. Die Ausstellung ist vom 24. Juni bis 16. Juli geöffnet , freitags bis sonntags von 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Info: waltenbauer@t-online.de

Wasserburger Nationenfest

Zeit: 15.05 Uhr
Location: Arbeitskreis Rio, Konkret Klosterweg 5, 83512 Wasserburg am Inn
Beschreibung: Marokkanische Küche und Bayerische Tänze, Kindertheater, Dudelsack und Improvisationstheater, Taekwon-Do und indische Spezialitäten - wenn es in der Wasserburger Altstadt so kunterbunt zugeht, dann ist Nationenfest!
Info: info@rio-konkret.de, www.rio-konkret.de oder 08071/8517

Das Watzmannhaus. Ein historisches Juwel auf dem Weg in die Zukunft

Zeit: 15 Uhr
Location: Watzmannhaus (Treffpunkt)
Beschreibung: Diese Veranstaltung erfolgt anlässlich der derzeitigen Ausstellung des Alpinen Museums "Hoch hinaus! Wege und Hütten in den Alpen". Einige Experten berichten nun vor Ort allerlei Wissenswertes über die Geschichte des Watzmannhauses und des Alpinismus im Berchtesgadener Land, werfen einen Blick auf die heutigen Anforderungen an Betrieb und Unterhalt einer Berghütte und wagen eine Ausblick auf künftige Entwicklungen rund um das Watzmannhaus.
Info: www.davplus.de oder +49 89 5517000

70 Jahr-Feier des SV Schloßberg-Stephanskirchen 

Zeit: 18 Uhr - 02 Uhr
Location: Walderingerstraße 80 - Sportanlage SV Schloßberg-Stephanskirchen, 83071 Stephanskirchen Beschreibung: Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums des Schloßberger Sportvereins veranstaltet die Fußballabteilung am Samstagabend eine große Party! Los geht´s nach unserem Bubble-Soccer-Turnier, welches tagsüber stattfindet, ab circa 18 Uhr. Direkt an unserem Sportheim wollen wir gemeinsam mit vielen Feierwütigen richtig Gas geben. Bei schönem Wetter wird es eine Openair-Feierlichkeit. (Falls es wirklich regnen sollte, wird die Veranstaltung mit einem Zelt überdacht - also macht euch keine Sorgen, nasse Füße bekommt niemand!) Für leibliches Wohl ist bestens gesorgt. Neben Grillspezialitäten gibt es auch ein saftiges Spanferkel! Die Coverband Fogelwuid wird euch Gästen ordentlich einheitzen.
Info:

Sonatenabend

Zeit: 19 Uhr bis 21 Uhr
Location: Hans-Fischer Konzertsaal der Musikschule Rosenheim, Ludwigsplatz 15, 83022 Rosenheim
Beschreibung: Marita Hörberg (Violine) und Yume Hanusch (Klavier) spielen Werke von Beethoven, Mendelssohn, Brahms und Bloch. Ein Benefizkonzert zu Gunsten des Kinderhilfswerks Plan.
Info: Konzert@plan-ag-ro.de oder 08036-306640

33. Bataillonsfest

Zeit: 8 Uhr
Location: Ausstellungshalle, Kolbermoorer Str. 5, 83043 Bad Aibling
Beschreibung: In Verbindung mit dem Jubiläum „400 Jahre Patrona Bavariae“ feiert die Gebirgsschützenkompanie Aibling zusammen mit den übrigen 16 Kompanien des Gebirgsschützenbataillons Inn-Chiemgau das 33. Bataillonsfest, zu welchem Landrat Wolfgang Berthaler die Schirmherrschaft übernommen hat. Das Programm sieht folgendes vor: Am Samstag 24. Juni wird das Fest um 17:00 Uhr mit dem Bieranstich in der Ausstellungshalle durch 1. Bürgermeister Felix Schwaller eröffnet. Um 18:30 Uhr marschieren die Schützen sowie die Abordnungen der Ortsvereine zur Toteneherung an der Kapelle in der Kirchzeile. Zuvor macht der Tross Halt am Rathaus „Am Klafferer“ wo die Dreder Musi eine Serenade spielt. Nach dem Totengedenken geht es zurück zur Festhalle wo die Waldheimer Sänger und die Dreder Musi den Festabend gestalten. Am Sonntag, 25. Juni werden ab 08:00 Uhr die Schützenkompanien in der Festhalle an der Krankenhausstraße empfangen und um 09:00 Uhr bewegt sich der Kirchenzug zum Kurpark wo Pfarrer Georg Neumaier um 10:00 Uhr den Festgottesdienst zelebriert. Im Anschluss geht es im Festzug durch die Stadt mit Defilierung am Marienplatz zum gemeinsamen Mittagessen in die Ausstellungshalle. Der Verteilung der Erinnerungsgaben schließt sich ein gemütliches Beisammensein an. Für Bewirtung mit Speis und Trank ist an beiden Tagen gesorgt. Die Kaffeebar der Kompanie lädt mit hausgemachten Kuchen und Torten sowie „Hochprozentigem“ zum verweilen ein. Die Gebirgsschützenkompanie Aibling freut sich auf zahlreiche Gäste von nah und fern.

Indiebase Festival

Zeit: 11 Uhr bis 2 Uhr
Location: ehemalige US-Fliegerhalle, Texasstraße, 83043 Bad Aibling
Beschreibung: Das Indiebase Festival öffnet erstmalig seine Tore. Mit im Gepäck: zwei Bühnen, ein bunter Bazar und ein liebevoll eingerichtetes Ambiente. Auf der Open-Air-Stage im Flötzinger Bierlaster spielen junge, regionale Bands, so zum Beispiel das Aiblinger Integrationsprojekt MD ROCKS, die Rosenheimer Psychodelic-Rocker The Vagoos oder die Priener Indiehelden Red Indicators. 
Info: www.indiebase.de

Sonntag, 25.06.

6. Chiemsee Triathlon

Zeit: 9 Uhr
Location: Schlossplatz am Dampfersteg, Markstatt , 83339 Chieming
Beschreibung: Tausende Besucher und bis zu 1.000 Athleten werden zum 6. Chiemsee-Triathlon erwartet. Start, Wechselzone und Ziel ist in Chieming.
Infos: www.chieming.de

Rosenheimer Stadtfest

Zeit: 10.30 Uhr bis 15 Uhr
Location: Rosenheimer Innenstadt, 83022 Rosenheim
Beschreibung: City-Management & Stadt Rosenheim laden wieder ein zum Stadtfest Rosenheim! City-Management & Stadt Rosenheim laden wieder ein zum Stadtfest Rosenheim Musik auf vielen Plätzen und Bühnen, Tanzshows, Salinplatzfest im Zeichen Italiens, Antikmarkt, Sport- & Freizeitmeile, Kinderprogramm und vieles mehr… Am Freitagabend geht’s am Max-Josefs-Platz und am Salinplatz los, am Samstag dann das volle Programm – bei freiem Eintritt! Außerdem findet am Samstag das Interkulturelle Fest statt ( veranstaltet von Kulturamt und Sozialer Stadt) und am Sonntag das Stadtmusikfest der Stadtkapelle Rosenheim. Das ausführliche Programmheft gibt´s hier zum Herunterladen - viel Spaß wünschen Ihnen City-Management und Stadt Rosenheim!
Info: info@ro-city.de, www.ro-city.de oder 08031/40 12 18

4. Rosenheimer Bigband Treffen

Zeit: 10 Uhr bis 21 Uhr
Location: Racletterie am Hochstraßer See, Hochstraßer Alm 2, 83101 Rohrdorf
Beschreibung: In diesem Jahr treffen sich am Hochstrasser See  zum 4. Mal Bigbands zu einem Open Air der besonderen Art am Hochstrasser See bei Rosenheim: Baden und Bigband-Sound, Biergarten und schönes Wetter!Herrliche Biergartenatmosphäre bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein und ein Clownbesuch von „RigoL & tOrF – wir laden alle herzlich ein diesen wunderbaren Tag mit uns zu verbringen!
Info: info@juzztfriends.de oder www.juzztfriends.de

Aufbruch

Zeit: 18 Uhr bis 19.30 Uhr
Location: Künstlerhof Rosenheim, Hans-Fischer-Saal, 4. Stock Ludwigplatz 15 83022 Rosenheim
Beschreibung: JUMBLE - Jugendensemble für Neue Musik Bayern - spielt Werke von Rudi Spring, Pierre Boulez / Johannes Schöllhorn, Detlev Glanert und Sergey Khismatov. Musikalische Leitung: Johannes X. Schachtner
Info: info@tkv-sob.de oder www.tkv-sob.de

Kurzführung: "Wallfahrtsstadt und Bayerisches Nationalheiligtum"

Zeit: 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr
Location: vor dem Rathaus, Kapellplatz 2a, 84503 Altötting
Beschreibung: Die Führung eignet sich perfekt für ein erstes Kennenlernen von Altötting. Sie besuchen den barocken Kapellplatz, erhalten einen Überblick über die Geschichte der Stadt und besichtigen mit Ihrem Guide die Gnadenkapelle sowie die Stiftspfarrkirche. 
Info: touristinfo@altoetting.de, www.altoetting.de und +49 (0)8671/506219

Am Wochenende finden in der Region außerdem zahlreiche Sonnwendfeuer statt. Eine genaue Übersicht finden Sie hier. 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © ovb24

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser