Günther Jauch in Rage und Aiblinger Bayern-Partei-Chef stellt Strafanzeige

Die meistgelesenen Artikel des Tages

Landkreis: Es war wieder einiges los am Dienstag in der Region: Hier sind unsere meistgelesenen Artikel des Tages.

  •  „Sie halten jetzt die Klappe!“: Günther Jauch bei „Wer wird Millionär?“ selten so in Rage: Die Kandidatin Laura Brodda schaffte es bei „Wer wird Millionär?“ den sonst so gefassten Günther Jauch aus der Ruhe zu bringen.„Sie halten jetzt die Klappe“, rutschte dem Mode rator sogar heraus.
  • Bad Aiblinger Bayernpartei-Vorsitzender stellt Strafanzeige: Seit Sonntag befindet sich der katalanische Ex-Präsident Carles Puigdemont (55) in Gewahrsam der deutschen Justiz. Auch einen Politiker aus Bad Aibling, der sich klar gegen die Festnahme Puigdemonts positioniert, beschäftigt dieser Fall.
  • Foto-Fahndung erfolgreich: Mutmaßlicher Kinderschänder ist gefasst: Tausende Fotos und Videos soll Dirk K. vom Missbrauch zweier Kinder in seiner Wohnung gemacht haben. Wenige Stunden nach der Veröffentlichung von Fahndungsfotos dann die Festnahme.
  • Gerüchte um bevorstehenden Tod - Vatikan-Insider: So geht es Benedikt wirklich: Gerüchte über den bevorstehenden Tod von Ex-Papst Benedikt häufen sich. Nun äußerte sich Papst-Sekretär Georg Gänswein zu seinem Gesundheitszustand. 
  • Ehemalige Heimleiterin (80) verurteilt: Haftstrafe!: Eine 80-jährige Altenpflegerin und ehemalige Heimleiterin eines Seniorenheims im Inntal musste vor dem Rosenheimer Amtsgericht verantworten. Sie war von einer Heimbwohnerin angezeigt worden. Das Thema war ebenso unerfreulich wie streckenweise unappetitlich.
  • „Wir haben keinen Zweifel daran, dass er der Serientäter ist“:  Er soll zwei Frauen angegriffen und vergewaltigt haben - vor dem Münchner Landgericht I hat sich der 28 Jahre alte Angeklagte Emrah T. am Montag nicht zu den Vorwürfen geäußert.
  • Angreifer schlägt Jutta Ditfurth im ICE Metallstock über den Kopf: Auf Facebook macht Ex-Grünen-Politikerin Jutta Ditfurth eine üble Attacke öffentlich. Sie sei auf der Fahrt im ICE nach Freiburg von einem Angreifer hinterrücks attackiert worden - mit schwereren Folgen.
  • Tiger springt Frau auf den Rücken und zerfleischt sie: Schreckliche Szenen haben sich in einem Dorf in Nepal abgespielt. Als eine 41-Jährige gerade Futter für ihre Rinder sammelte, wurde sie von einem Tiger angefallen und getötet.
  • Kühllaster von Spezialfirmen geborgen - Wasserburger Straße wieder frei! Ein Lkw-Unfall hat sich Dienstagmorgen gegen 9.30 Uhr ereignet. Ein Kühllaster kippte in einer Kurve der Wasserburger Straße um. Die Bergungsarbeiten zogen sich bis in den Nachmittag hinein.
  • Munitionsfund löst Polizeieinsatz aus: Am Montagnachmittag hat ein Spaziergänger mit seinem Hund einen Munitionsfund gemacht. In der Folge sperrten Beamte der Polizei den Fundort für mehrere Stunden ab.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa / Bayernpartei Stimmkreis Rosenheim-West (Montage)

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser