Traktor-Unfall und am Bahnsteig zurückgelassene Kinder

Unsere Top 10-Artikel am Donnerstag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Auch am Donnerstag war wieder einiges los auf unseren Seiten. Hier sind die zehn meistgelesenen Artikel des Tages:

  • Traktor muss aufwendig geborgen werden: Am Mittag hat es auf der Kreisstraße RO5 bei Achenmühle gekracht. Ein Traktor geriet auf die Gegenfahrbahn und verursachte einen ziemlich heftigen Unfall.
  • Traditionsgeschäft "Kinderland" schließt Filiale in Bad Aibling: Die Anlaufstelle Nummer 1 in Sachen Kinderspielwaren und Modellbau im Stadtzentrum von Bad Aibling wird es bald nicht mehr geben: Das "Kinderland" schließt zum 31. Mai seine Filiale in Bad Aibling.
  • So gerissen versuchte ein Radl-Dieb, die Tat zu verschleiern: Schleierfahnder bewiesen in der Nacht auf Mittwoch wieder einmal den richtigen Riecher. Was nach einer typischen Osterurlaubsfahrt aussah, entpuppte sich als gewiefter Diebstahl.
  • Eltern waren einkaufen - Kinder drei Stunden allein am Bahnsteig gelassen: Ein afghanisches Ehepaar ließ am Mittwochnachmittag (12. April) seine beiden 8 und 9 Jahre alten Kinder rund drei Stunden - samt Gepäck der Familie - allein am Bahnsteig 33/34 des Münchner Hauptbahnhofes zurück und ging derweil "einkaufen".
  • Strommast bricht ab - Elektriker fällt rund 6 Meter in die Tiefe: Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am Mittwoch in Pleiskirchen ereignet. Ein Elektriker aus dem Landkreis Traunstein stürzte rund 6 Meter in die Tiefe.
  • Verwaltungsgerichtshof weist Berufung zurück: Am sechsten April fand die Verhandlung vor dem Verwaltungsgerichtshof statt. Nun gibt es Neuigkeiten in Sachen "Betonstadl Samerberg".
  • Emotionale Tuchel-PK: Nahe des Mannschaftsbusses von Borussia Dortmund haben sich am Dienstagabend vor dem Viertelfinale der Champions League drei Explosionen ereignet. Alle Entwicklungen hier im Newsticker.
  • Achtelfinale beim Kneipen-Battle: Das erste Achtelfinale im Kneipen-Battle startete am Montag. Nun trifft das Wirti's 15er Stüberl in Rott am Inn auf die Lausa Bar in Rosenheim.
  • Rückwärts mit Auto in Apotheke gekracht: Am Mittwochabend ereignete sich in Burghausen am Berliner Platz ein Unfall. Beim Versuch, rückwärts einzuparken krachte eine Autofahrerin in ein Schaufenster.
  • Bad Feilnbacher (29) kracht mit Motorrad gegen Baum - schwerverletzt: Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwoch auf der MB22 ereignet. Ein Bad Feilnbacher verlor bei einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Motorrad. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser