So wird das Wetter in der Region

Schnee, Sonne, sinkende Temperaturen?

  • schließen

Landkreis - Nach Schneefall am Montag lässt der Niederschlag in der Region ab dem heutigen Dienstag nach. Die Temperaturen bleiben dabei niedrig:

Am Dienstag ist es im Raum Rosenheim bedeckt, danach stellen sich beim Wetter aber Auflockerungen ein. Dabei fällt am Dienstag Schnee. Die Temperaturen erreichen in der Region Rosenheim Werte um -3 Grad. Es weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus östlicher Richtung.

Im Chiemgau und im Berchtesgadener Land kann es den ganzen Tag über immer wieder zu Schneefall kommen. Die Temperaturen pendeln sich im Laufe des Tages bei -6 bis -3 Grad ein.

Wechselhafte Tage

Den Landkreisen Mühldorf und Altötting steht ein wechselhafter Tag bevor. Neben vereinzelten Schneeschauern am Vormittag, kann am Nachmittag auch mal die Sonne durch die Wolken blitzen. Höchsttemperaturen von -2 Grad sind hier zu erwarten.

In den nächsten Tagen sinken die Temperaturen weiter ab. Laut Kachelmannwetter.com zeigt das Thermometer am Mittwoch zwar noch bis zu -4 Grad, am Donnerstag sind jedoch nur noch Höchstwerte von - 7 Grad zu erwarten. Die Nacht auf Donnerstag setzt mit -12 Grad das Wochenminimum.

Sonne kommt zum Vorschein

Schneefall gibt es ab Mittwoch nur noch sehr vereinzelt. Vielmehr wird es bewölkt. Ab Donnerstag wird die Sonne immer mehr zum Vorschein kommen.

Der Wind lässt in den nächsten Tagen merklich nach. Auch der Deutsche Wetterdienst meldet aktuell keine Unwetterwarnungen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser