Wetter am Wochenende

Wird's doch noch ein Altweiber-Wochenende?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Ein bisschen Altweibersommer wünschen wir uns doch alle, doch was bringt uns das Wochenende? Kann sich die Sonne endlich richtig durchsetzen? Die Aussichten:

Das Wochenende verspricht überwiegend grau zu werden, die Sonne macht sich rar. Die genauen Werte:

Samstag, 26. September

Service:

Das aktuelle Wetter in Ihrer Region

Vormittags kann hier und da etwas Regen vom Himmel kommen, nur im Berchtesgadener Land kommen Sie trockenen Fußes durch.

Die Wolkendecke bleibt in allen Regionen den ganzen Tag über bestehen, zum Nachmittag hin sinkt aber das Regenrisiko. Nur im Chiemgau sollte der Schirm auch dann noch ein Begleiter bei allen Aktivitäten im Freien sein.

Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost und die Temperaturen klettern auf bis zu 17 Grad im Innsalzach-Gebiet, bis zu 15 Grad in und um Rosenheim und Berchtesgaden und maximal 13 Grad im Chiemgau.

Sonntag, 27. September

Nachdem sich der Hochnebel aufgelöst hat zeigt sich überall hin und wieder die Sonne, am sonnigsten wird es vormittags in der Innsalzach-Region.

Der Wind weht den ganzen Tag frisch aus nordöstlicher Richtung und das Quecksilber steigt auf maximal 15 Grad im Chiemgau und bis zu 16 Grad im Berchtesgadener Land und Rosenheim. Spitzenreiter am Sonntag wird das Gebiet um Inn und Salzach mit bis zu 17 Grad.

Ausblick: Die kommende Woche

Es wird wohl das perfekte Wetter um den ersten Drachen steigen zu lassen, denn der Wind frischt ab Dienstag kräftig auf! Außerdem verspricht die Woche überall um einiges sonniger zu werden als das Wochenende, lediglich die Temperaturen bleiben in etwa gleich. In der Nacht kann es aber schon mal auf nur noch drei Grad abkühlen.

Sebastian Schwarzenböck/ DWD

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser