Momos Fall am Mittwoch im Petitionsausschuss

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der 18-jährige soll abgeschoben werden.

Rosenheim - Das Schicksal des jungen Mohamed Kamara aus Sierrea Leone berührte die Menschen in der Region sehr. Jetzt wird die geplante Abschiebung des Mannes im Landtag verhandelt.

Die Petition gegen die Abschiebung von Mohamed Kamara wird am kommenden Mittwoch, den 24. Oktober, ab 9 Uhr im Petitionsausschuss des Bayerischen Landtags verhandelt.

Johanna Werner-Muggendorfer, MdL, Petitionsausschussmitglied Achim Werner, MdL Vorsitzender des Petitionsausschusses Angelika Weikert, MdL, Petitionsausschussmitglied Maria Noichl, MdL (von links).

Bei einer Vorbesprechung im Bayerischen Landtag erläutert Maria Noichl, MdL, den SPD-Mitgliedern des Petitionsausschusses die Hintergründe. „Es freut mich, dass der Ausschussvorsitzende Achim Werner selbst die Berichterstattung übernimmt“, so Noichl. Ziel ist es, die Petition an die Härtefallkommission zu verweisen und somit die rechtliche Grundlage für einen dauerhaften Aufenthalt in Bayern zu erlangen.

Pressemitteilung Bürgerbü ro Maria Noichl

Lesen sie auch:

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser