13-Jähriger völlig betrunken

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Dorfen - Freunde informierten die Beamten der Polizeiinspektion Dorfen, dass sich ein stark betrunkener 13-Jähriger im Stadtpark aufhalte - der Junge war beinahe bewusstlos:

Am 09.08.2011 teilten Jugendliche der Polizei mit, dass sie im Stadtpark einen nahezu bewusstlosen, betrunkenen 13-Jährigen aufgefunden hätten. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Freund der Mitteiler handelte und alle sechs Anwesenden im Alter von 13 bis 15 Jahren, alle wohnhaft im Dienstbereich der PI Dorfen, Alkohol konsumiert hatten.

Der 13-Jährige wollte sich profilieren und trank Tequila aus einer Flasche. Er musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden.

Die Ermittlungen ergaben, dass einige aus der Gruppe, Stunden zuvor in Taufkirchen(Vils) „kleine“ Schnapsflaschen gestohlen hatten und anschließend in Dorfen Bier von einer Baustelle entwendeten. Der Tequila stammte vermutlich aus dem Bestand der Eltern. Neben den Strafanzeigen wegen Diebstahls wird der Vorfall natürlich auch dem Jugendamt berichtet.

Pressebericht Polizeiinspektion Dorfen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser