13-jähriges Mädchen sexuell belästigt

Nussdorf - Ein unbekannter Täter hat am Donnerstagnachmittag ein 13-jährige Mädchen sexuell belästigt. Der Mann fragte das junge Mädchen erst nach der Uhrzeit und griff ihr anschließend in den Ausschnitt.

Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstagnachmittag, den 17.6.10, gegen 14.45 Uhr ein 13-jähriges Mädchen in sexueller Absicht angegriffen.

Eine 13-jährige Schülerin aus dem südlichen Landkreis Rosenheim war am Donnerstagnachmittag mit ihrem Fahrrad von Brannenburg in Richtung Nussdorf unterwegs. Nach der Innbrücke, an der Einmündung des Radweges in die sogenannte „Panzerstraße“, hielt ein Mann das Mädchen an und fragte es nach der Uhrzeit. Das Mädchen gab freundlicherweise Auskunft. Der Mann bedankte sich auch dafür, aber griff dann der 13-Jährigen unvermittelt in den Ausschnitt und fasste ihr an die Brust.

Das Mädchen erzählte den Vorfall ihren Eltern, die dann Anzeige bei der Polizei Brannenburg erstatteten. Eine sofort nach bekannt werden der Tat eingeleitete Fahndung verlief nicht erfolgreich war. Die Kripo Rosenheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Die Bevölkerung wird um Mithilfe bei der Fahndung nach dem Täter gebeten. Der Mann ist etwa 50 bis 60 Jahre alt, schlank, etwa 190 bis 195 Zentimeter groß, hat graue kurze lichte Haare, trägt eine Brille, hatte keinen Bart, trug eine hellfarbige Kleidung, vermutlich eine Jacke und eine lange Hose. Hinweise werden erbeten an die Kripo Rosenheim unter der Telefonnummer 2000, oder an jede andere Polizeidienststelle.

Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser