Ungebremst!

Bub (14) rast in Auto-Heck - Scheibe zerspringt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Mit dem geparkten VW Golf hat ein 14-Jähriger Radfahrer nicht gerechnet. Der Junge fuhr mit seinem BMX ungebremst in das Heck des Autos - die Scheibe zersprang:

Ein 14-jähriger Rosenheimer fuhr mit seinem BMX-Rad am frühen Abend in der Sudetenlandstraße.

Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah der Jugendliche einen am Fahrzeugrand geparkten VW Golf und fuhr ungebremst in dessen Heck. Dabei zersprang die Heckscheibe des Autos.

Der Jugendliche erlitt dadurch Schürf- und Schnittwunden im Gesicht und kam vorsorglich zur Behandlung in die Rosenheimer Klinik.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser