18-Jähriger mit Schlagring im Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Töging - Einen Schlagring entdeckten zivile Beamten bei Verkehrskontrollen im Stadtgebiet Töging im Auto eines 18-Jährigen. Nun beschäftigt sich die Staatsanwaltschaft mit dem Fall.

In den Abendstunden am Donnerstag führten zivile Beamte des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, Einsatzzug Traunstein, Verkehrskontrollen im Stadtgebiet Töging durch. An der Mehrzweckhalle wurde ein 18-Jähriger mit seinem Ford kontrolliert. Dabei wurde im Seitenfach der Fahrertür, also in unmittelbarer Griffnähe des Fahrers, ein Schlagring festgestellt.

Der Schlagring ist nach dem Waffengesetz ein verbotener Gegenstand und allein der Besitz erfüllt einen Straftatbestand, weshalb die Waffe vor Ort sichergestellt wurde. Gegen den jungen Mann wurde demnach ein Strafverfahren eingeleitet. Über den Fall entscheidet nun die Staatsanwaltschaft Traunstein.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser