21-Jähriger übersieht Auto

Heldenstein - Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von 18.000 Euro: Bei Haigerloh übersah am Freitag ein 21-Jähriger ein Auto.

Am Freitag gegen 11.15 Uhr fuhr ein 21-jähriger Mann aus dem Stadtgebiet Waldkraiburg mit einem Opel Astra auf der Kreisstraße MÜ25 von Ampfing in Richtung Aschau. An der Kreuzung bei Haigerloh wollte er nach links in die Kreisstraße MÜ13 in Richtung Waldkraiburg abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Toyota Yaris, der von einem 74-jährigen Rentner aus Waldkraiburg gelenkt wurde.

Beide Fahrzeugführer kamen mit leichteren Verletzungen mit dem Rettungswagen in die Klinik.

Der Sachschaden beträgt ca. 18000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Barth

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser