22-jähriger Motorrad-Fahrer stirbt bei Unfall

+

Bayrischzell - Ein 22-jähriger Motorrad-Fahrer ist bei Bayrischzell von der Straße abgekommen und gestürzt. Er zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er noch am Unfallort verstarb.

Artikel mit Fotos

Der Lenker eines BMW-Motorrades befuhr die St 2075 von der Landesgrenze kommend in Richtung Bayrischzell. In einer scharfen Rechtskurve kam er alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Der 22-jährige Mann aus München zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Die Staatsstraße ist vorerst gesperrt.

Pressemitteilung Einsatzzentrale Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser