Drogen am Steuer: Polizei stoppt 24-Jährigen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Am späten Mittwochabend hat die Autobahnpolizei Mühldorf im Ortsbereich einen jungen Mann aus dem Verkehr gezogen. Bei einer Kontrolle wurden die Beamten stutzig.

Am Mittwoch unterzogen Beamte der Autobahnpolizei Mühldorf im Ortsbereich von Altötting gegen 22.25 Uhr einen 24-jährigen Autofahrer einer Verkehrskontrolle. Aufgrund drogentypischer Auffälligkeiten beim Fahrzeuglenker wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt, welcher positiv auf Cannabisprodukte reagierte.

An eine Weiterfahrt war nun nicht mehr zu denken. Stattdessen wurde eine Blutentnahme angeordnet, um die genaue Drogenbeeinflussung feststellen zu können. Der Fahrer muss nun mit einem Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmittel rechnen, welches regelmäßig mit einer empfindlichen Geldbuße sowie einem Fahrverbot geahndet wird.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser