4000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß

+

Mührdorf - Eine Autofahrerin hat am Mittwoch beim Einbiegen in die Töginger Straße einen vorfahrtsberechtigten Opel übersehen. Dabei erlitten alle Beteiligte leichte Verletzungen.

Am Mittwoch gegen 12 Uhr, bog eine Nissan-Fahrerin von der Probststraße nach links in die vorfahrtsberechtigte Töginger Straße ein. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden Opel Corsa.

Bei dem Zusammenstoß erlitten die Nissan-Fahrerin und die beiden Insassinnen des Corsa leichtere Verletzungen. Der Sachschaden beträgt ca. 4000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinpektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser