72-Jährige bei Unfall schwer verletzt

+

Schechen - Am Samstag gegen 13.30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person auf Höhe der Ortschaft Erlensee.

Ein 72-jähriger Pkw-Lenker aus Stephanskirchen fuhr hierzu aus einer dortigen Ausfahrt auf die B15 auf und übersah dabei einen von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Lkw. Bei der anschließenden Kollision wurde der Pkw des Unfallverursachers von der Straße geschleudert.

Die Ehefrau des 72-jährigen wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des Lkws sowie der Unfallverursacher blieben nach dem Zusammenstoß gänzlich unverletzt. Der Verkehr musst zeitweise von Kräften der Feuerwehr Marienberg und Hochstätt umgeleitet werden.

Lesen Sie dazu auch den Bericht mit Fotos

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser