74-Jähriger übersieht Moped-Fahrer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Unterneukirchen - Ein 74-Jähriger Pkw-Fahrer hat am Sonntag einen Moped-Fahrer übersehen. Der Bursche zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Lesen Sie hier unsere Erstmeldung mit Fotostrecke.

Am Sonntag, 18. März, gegen 11 Uhr, bog ein 74-jähriger Pkw-Lenker bei Hinterberg von der Kreisstraße AÖ 10 nach links auf die AÖ 6 in Richtung Unterneukirchen ab.

Dabei übersah er einen im selben Moment auf der AÖ 10 aus Richtung Altötting entgegenkommenden 16-jährigen Leichtkraftradfahrer, der frontal gegen die rechte vordere Fahrzeugseite des abbiegenden Pkw prallte. Beide Fahrzeuglenker kamen mit dem Rettungsdienst ins Kreisklinikum Altötting. Der 74-Jährige erlitt leichte, der 16-Jährige schwere Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in einer Höhe von insgesamt circa 8.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

 

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser