78-Jährige bei Unfall schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Feldkirchen-Westerham - Ein spektakulärer Unfall Samstagmittag am Aster Berg: Eine 78-Jährige kam von der Fahrbahn ab und schleuderte durch die Luft, bevor der Wagen auf der Seite liegen blieb.

Am 08.05.2010, gegen 13:30 Uhr, befuhr eine 78jährige Feldkirchenerin mit ihrem Fiat Punto die Staatsstraße 2078 von Bruckmühl in Richtung Feldkirchen-Westerham.

Am Fuße des Aster Bergs und im Auslauf einer Rechtskurve geriet die Frau aus noch nicht bekannter Ursache immer weiter nach rechts in den dortigen Entwässerungsgraben. Der Fiat fing sich schließlich an einer Durchleitung des Grabens unter einer Feldwegzufahrt, schleuderte durch die Luft und blieb mit der Seite im Graben liegen.

Die 78jährige wurde schwerverletzt ins Krankenhaus Bad Aibling eingeliefert. Am Fiat Punto entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Die freiwilligen Feuerwehren Feldkirchen-Westerham, Feldolling und Bruckmühl waren mit 30 Mann Besatzung und 5 Fahrzeugen vor Ort, um die Unfallstelle abzusichern und den Verkehr weiträumig zu regeln. Die Staatsstraße war ca. 1 Stunde gesperrt.

Pressemeldung PI Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser