8000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kolbermoor - Auf der Rosenheimer Straße konnte eine 41-Jährige nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte auf ihren Vordermann. An den Pkw entstand nicht wenig Schaden:

Am 10. August fuhr ein 28-jähriger Kolbermoorer mit seinem Pkw auf der Rosenheimer Straße in Kolbermoor in Richtung Rosenheim. Mit im Fahrzeug waren seine Ehefrau, die gemeinsamen Kinder sowie die Schwiegermutter. Der 28-Jährige musste verkehrsbedingt abbremsen. Eine 41-jährige Frau - ebenfalls aus Kolbermoor - konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Mann hinten auf.

Die Ehefrau des 28-Jährigen sowie die 41-jährige Frau wurden leicht verletzt. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 8000 Euro. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Barth

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser