81-jähriger Honigverkäufer begrapscht Frau

Ampfing - Nachdem eine Frau kein Interesse daran hatte, einem Mann Honig abzukaufen, wurde dieser aufdringlich und berührte die Frau unsittlich. Den Mann erwartet eine Anzeige.

Am 15. Februar 2011 gegen 14.45 Uhr war ein 81-jähriger Mann mit einem Landshuter Fahrzeug in der Flurstraße unterwegs und wollte Honig verkaufen.

Als eine Frau, bei der er geklingelt hatte, kein Interesse zeigte, wurde der Mann aufdringlich und berührte die Frau unsittlich. Die alarmierte Polizei Mühldorf konnte den Mann noch in Tatortnähe feststellen. Gegen ihn wird nun Anzeige erstattet.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser