82-Jähriger flüchtet nach Sachschaden

Altötting - Ein 82-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag von einem geparkten Wagen den Außenspiegel abgerissen und ist einfach weitergefahren.

Am Donnerstag gegen 11.45 Uhr, fuhr ein 82-jähriger Pkw-Lenker auf der Marienstraße in Richtung Trostberger Straße. Gegenüber einer Buchhandlung stieß er mit seinem rechten Außenspiegel gegen den linken Außenspiegel eines dort geparkten Pkw. Der Außenspiegel des geparkten Pkw wurde dadurch abgerissen. Der Verursacher blieb kurz stehen, öffnete das Fenster und besah sich den Schaden. Trotzdem fuhr er davon, ohne sich weiter um den entstandenen Schaden zu kümmern. Auf Grund von Zeugenaussagen konnte der 82-Jährige ermittelt und angetroffen werden. Einen Grund, warum er sich von der Unfallstelle entfernte, konnte er nicht angeben. Gesamtschaden ca. 600 Euro. Den 82-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser