A93: 57-Jähriger übersieht Pkw beim Überholen

Reischenhart/A93 - Ein 57-jähriger Pkw-Fahrer versuchte am Dienstag auf der Autobahn einen Reisebus zu überholen. Dabei übersah er ein von hinten kommendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß.

Am von 15.03.2011 kam auf der Inntalautobahn im Gemeindebereich von Raubling zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden verletzt, es entstand Sachschaden von mehr als 25.000 Euro.

Gegen 08 Uhr fuhr der 57-jährige Unfallverursacher zusammen mit zwei weiteren Verkehrsteilnehmern an der Anschlussstelle Reischenhart in die Autobahn Richtung Innsbruck ein. Unmittelbar nach dem Einfahren wollte er einen vor ihm fahrenden Reisebus überholen und wechselte deshalb unvermittelt auf den linken Fahrtreifen.

Dabei übersah er das von hinten kommende Fahrzeug, das von einer 32 jährigen Münchnerin gelenkt wurde. Durch den Zusammenstoß wurden beide unfallbeteiligten Fahrzeuge erheblich beschädigt. Beide Fahrzeuglenker wurden leicht verletzt, die Unfallgeschädigte musste zur Beobachtung stationär im Klinikum Rosenheim aufgenommen werden.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser