Ärger über Sperrstunde: Eingangstüre beschädigt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ampfing - Zwei bislang unbekannte Männer haben in der Nacht zum Samstag gegen 1.30 Uhr ihrem Ärger über die Sperrzeit Luft gemacht und eine Eingangstüre beschädigt.

Die beiden Männer wollten noch etwas zu trinken bestellen, wurden aber von der Wirtin darauf hingewiesen, dass sie das Lokal zusperren will und deshalb nichts mehr an die beiden letzten Gäste ausgeschenkt wird.

Beim Verlassen des Lokals war der Größere der beiden Männer so verärgert, dass er mit dem Ellenbogen gegen die Glasscheibe der Lokaleingangstüre schlug und diese dabei zu Bruch ging. Anschließend sind die beiden Männer abgehauen. Der verursachte Schaden liegt im dreistelligen Eurobereich.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser