CSU-Plakat ging in Flammen auf

Bad Aibling - In der Nacht zum Sonntag legten Unbekannte ein Feuer unter einem großen Wahlplakat der CSU an der Staatstraße 2078. Die Freiwillige Feuerwehr rückte aus.

Unbekannte Täter legten in der Nacht zwischen 2:30 Uhr und 3 Uhr zwei kleine Feuer unter einem 2x2 Meter großen Wahlplakat der CSU. Das Plakat an der Staatstraße 2078, zwischen dem Pullacher-Kreisverkehr und der Unterführung in Bad Aibling, fing sofort Feuer und brannte teilweise ab.

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Aibling löschte den Brand.

Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Telefonnummer 08061 / 90730 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser