Wieder Schmuckdiebstähle in Bad Aibling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Wie schon vor knapp einem Monat wurde auch am Samstag in Einfamilienhäuser eingebrochen. Die Diebe hatten es wieder einmal auf Schmuck abgesehen.

Im Zeitraum 22. November, zwischen 11.45 Uhr und 21.30 Uhr, wurden in Bad Aibling zwei Einbrüche verübt. Bereits vor knapp einem Monat musste die Polizei ganz ähnliche Einbrüche verzeichnen.

In der Walterstraße hebelten Unbekannte ein Fenster zu einem Einfamilienhaus auf und entwendeten daraus Schmuck im Wert von ca. 4000,-€. Durch die massive Gewalteinwirkung auf das Fenster dürfte die Schadenshöhe ca. 1000,-€ betragen.

In der Lindenstraße öffneten Unbekannte mit einem Werkzeug die Eingangstür zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Aus dieser Wohnung wurde ebenso Schmuck, Wert ca. 800,-€, entwendet. In diesem Fall hatten die Wohnungseigentümer die Eingangstür nur zugezogen, aber nicht von außen zugeschlossen, so dass das Aufhebeln ohne große Anstrengung möglich war.

Beide Taten ereigneten sich wahrscheinlich zur Dämmerung. Die Täter dürften die Objekte bezüglich der Abwesenheit ihrer Bewohner zuvor ausgespäht haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Telefonnummer 08061-9073-0 entgegen.

xe/Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa/obs/OBS/CosmosDirekt/Thinksto

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser