Exhibitionist mit nahtloser Bräune

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Ein Exhibitionist hat am Höglinger Weiher sein Unwesen getrieben. Er präsentierte sich einer 32-Jährigen, die sich am Ufer sonnte.

Wie erst heute bekannt wurde, trieb am Dienstag, 24. Juni, gegen 19 Uhr, ein Exhibitionist am Höglinger Weiher sein Unwesen. Der Täter nutzte offenbar den Umstand aus, dass sich nur noch vereinzelt Badegäste dort aufhielten. Bereits unbekleidet suchte der Täter Kontakt zu einer 32-Jährigen, die sich in Badebekleidung am Ufer sonnte. Durch ihr energisches Einschreiten konnte die Geschädigte den Mann zum Unterlassen seiner Handlungen und zum Verlassen der Örtlichkeit bewegen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: zirka 45-50 Jahre alt, 170cm-180cm groß, dunkelblond, Ganzkörperrasur und nahtlos gebräunt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Aibling unter Telefon 08061/90730 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser