Marienplatz mit Hollywood verwechselt

Bad Aibling - Ein Unbekannter verewigte sich am Aiblinger Marienplatz: Ganz Hollywood-like hinterließ er Hand- und Fußabdrücke im frischen Beton.

Bei den Bauarbeiten auf dem Marienplatz wurden auch die Kanaldeckel mit frischem Spezialbeton versehen. Bislang unbekannte Täter wollten sich in diesem wohl durch Hand- und Fußabdrücke verewigen. Der Deckel wird jedoch ausgetauscht. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Konnte jemand die Täter in der Nacht von 22. auf 23. November bei ihrer Aktion beobachten? Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Bad Aibling unter der Telefonnummer: 08061 / 90730.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser