Gesangsbuch als Klopapier benutzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Vor dem Fegefeuer haben diese beiden Täter wohl keine Angst. Für diese dreiste Sachbeschädigung in der Kirche Maria Himmelfahrt werden sie wohl noch büßen.

Am Donnerstagnachmittag hat ein unbekannter Täter in der Kirche Maria Himmelfahrt mehrere Handzettel angezündet. Der Täter legte die Handzettel in eine Kerzenschale und zündete die Zettel an. Es entstand zum Glück nur ein geringer Sachschaden. Eine Gefahr, das sich das Feuer ausbreiten konnte, bestand nach Angaben des Mesners nicht.

Am Freitag ereignete sich dann ein weiterer Fall. Ein Täter hat ein Gesangsbuch der Kirche als Toilettenpapier benutzt und das gesamte Buch mit Kot beschmiert. Das Buch ist nun unbrauchbar. Zudem urinierte der Täter in die Kirche.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser