Motorradfahrer flog durch die Luft

Bad Aibling - Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Berbling und Au ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Am 16. Mai gegen 14 Uhr ereignete sich auf Kreisstraße RO24 von Berbling in Richtung Au bei Bad Aibling ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine über die Dettendorfer Straße aus Richtung Berbling kommende Glonnerin, wollte mit ihrem Auto die Kreisstraße RO24 überqueren und übersah hierbei einen von rechts kommenden und bevorrechtigten Motorradfahrer.

Durch den Vorfahrtsverstoß kam es zum Zusammenstoß zwischen Auto und Motorrad, wodurch der Motorradfahrer mehrere Meter durch die Luft geschleudert wurde.

Die Autofahrerin kam mit einem Schock davon, wogegen der Motorradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus Rosenheim eingeliefert wurde.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wird auf circa 7000 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser