Polizei in Bad Aibling ermittelt

Passanten "stören" nächtliche Spritztour mit Gabelstapler

Bad Aibling - In der Nacht zum Sonntag, gegen 3 Uhr, wurde die Polizei Bad Aibling über einen schwarz-gelben Gabelstabler informiert, der entlang der Hofmühlstraße über die Brücke am Mühlbach in die Gerberstraße fuhr. 

Dann wurde das Gefährt weiter Richtung Ufer des Baches bewegt. Erst als die Täter durch Passanten gestört wurden, flüchteten sie unerkannt Richtung Stadtmitte.

Der Gabelstabler der Marke Hala wurde durch die Polizei sichergestellt und durch einen hinzugerufenes Abschleppunternehmen abgeschleppt und verwahrt. Der rechtmäßige Besitzer wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Telefonnummer 08061/9073-0 zu melden.

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser