Unfallflucht in Bad Aibling

Halter eines metallicroten Ford gesucht

Bad Aibling - Ein Unfallverursacher macht sich unerkannt aus dem Staub. Lediglich ein Passant kann das Fluchtfahrzeug als metallicroten Ford mit Mießbacher Kennzeichen beschreiben.

Am Montag in der Zeit von 10 Uhr bis 10.15 Uhr wurde in Bad Aibling in der Sedanstraße auf Höhe der Hausnummer 8 ein ordnungsgemäß geparkter grauer Ford Focus angefahren und dabei am linken Außenspiegel beschädigt. 

Ein Passant teilte der Fahrerin des Ford Focus mit, dass es sich bei dem flüchtigen Auto um einen metallicroten Ford mit Miesbacher Kennzeichen gehandelt hat. Der Fahrer dieses Fahrzeugs hätte kurz angehalten, hätte sich den Schaden angeschaut und wäre dann in Richtung Maillinger Straße weitergefahren. 

Zeugen des Unfalls, vor allem der oben genannte Passant, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Telefon Nummer  08061/ 9073-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser