Schwerer Verkehrsunfall in Bad Aibling

Frontal gegen Mauer: Fahrer und Beifahrer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Am frühen Sonntagmorgen hat sich in der Kirchzeile ein schwerer Unfall ereignet. Ein 26-Jähriger krachte mit seinem Auto frontal gegen eine Mauer.

In den frühen Morgenstunden des 28.02.2016 ereignete sich in der Kirchzeile ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Bad Aiblinger befuhr mit seinem Passat die Kirchzeile stadtauswärts. Unterhalb des Totenberges fuhr er mit dem Fahrzeug geradewegs auf eine Mauer zu und prallte frontal dagegen.

Durch den Unfall wurde der Fahrer des Pkw schwer verletzt. Sein 36-jähriger Beifahrer, der auch aus Bad Aibling stammt, wurde leicht verletzt. Das Fahrzeug wurde durch den Unfall total zerstört und musste abgeschleppt werden. Am Unfallort war ein Notarztteam, eine BRK - Besatzung, sowie die Feuerwehr Bad Aibling tätig.

Die Unfallbeteiligten wurden beide stationär in ein Krankenhaus eingeliefert.

Aufgrund des Unfallherganges bestand der Anfangsverdacht, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen stand. Bei ihm musste eine Blutentnahme durchgeführt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser